Cookies, Plätzchen, Cakepops und Macarons

Plätzchen, Kekse, Cookies, Cakepops, Macarons oder Kuchen-Pralinen - immer sind sie klein und meist mit nur einem oder wenigen Bissen verzehrt. Keine Frage, sie machen Appetit auf mehr und bei mir bleibt es eigentlich nie bei nur einem dieser Mini's. Kleine Kunstwerke auf einem herrlich mürben Teig, verheißungsvoll duftende Plätzchen aus der Weihnachtsbäckerei, wunderschöne Macarons, die in den Farben des Regebogens leuchten oder schlichtes Gebäck zu einer dampfenden Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade!

Herrlich sind sie alle, so süß, so klein und viel zu schnell verschwunden! Aber glücklicherweise – oder gelegentlich auch leider – findet sich rasch Nachschub ...

Habt eine gute (Kuchen-)Zeit!