Über Zeit für Kuchen.....willkommen in meiner Kuchenwelt!

Schon seit vielen Jahren backe ich mit großer Begeisterung und bin eine hoffnungslose Naschkatze was Kuchen, Kekse und ähnliche Köstlichkeiten angeht. Einem spontanen Impuls folgend habe ich mich entschlossen einen Blog zu gründen und darin meine liebsten Rezepte für kleine Kuchen, große Torten, Cupcakes, Kekse, Tartes und alles was sonst noch in die Welt der Kuchen gehört mit euch zu teilen.

Weil aber in diesem Fall "spontan" noch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, gibt es hier nun den Relaunch des Blogs und dazu meine Homepage. Im (neuen) Blog stelle ich euch auch weiterhin meine liebsten Rezepte vor und freue mich riesig, wenn ihr ab und zu vorbei schaut, vielleicht ein paar Ideen mitnehmt, ein Rezept ausprobiert oder einfach nur Spaß beim Stöbern habt! Auf der Homepage findet ihr darüber hinaus Impressionen von noch mehr Leckereien, die irgendwann einmal meine Backstube verlassen haben.

Zeit für Kuchen ist also meine persönliche Rezeptsammlung - endlich - auch für meine liebsten Kuchentester jederzeit erreichbar! Und abgesehen davon kann man doch eigentlich nie genug Inspirationen und Ideen bekommen, wenn es um die eigene Kreativität und die Herstellung von süßem und herzhaftem Backwerk zwischen Küchenmaschine, Waage und Backformen geht.

Über mich....ich heiße Tine, bin Lebenspartnerin, Mutter, Tochter, Freundin, leidenschaftliche Bäckerin und Köchin, Koch-und Backzeitschriften-Junkie, Leseratte - wenn ich Zeit dafür finde - und ein großer Fan von Cake und Food Blogs!

In meiner Kindheit habe ich meine Mutter regelmäßig damit in den Wahnsinn getrieben, dass meine Backkunstwerke jegliche Tortenplatten-Dimensionen sprengten. Inzwischen favorisiere ich kleine Kuchen und Törtchen, ganz im Sinne von logistischen und kalorischen Überlegungen. Wie soll man schließlich in einem kleinen Haushalt regelmäßig Torten, Kuchen und anderen Backkunstwerken Herr werden, die in Dimensionen von 28 cm Durchmesser daher kommen. Da lobe ich mir doch den neuen Trend der Mini-Kuchen und Mini-Torten, schließlich wollen möglichst viele Rezepte ausprobiert, getestet, abgewandelt und vielleicht noch einmal gezaubert werden.

Nun endlich und zur Eröffnung der Homepage und dem Relaunch des Blogs gibt es mein aktuelles Lieblingsrezept für Cupcakes.....tatata.... Schokoladen Cupcakes mit Buttercreme Frosting und einem fruchtigen Kern aus frischen beschwipsten Himbeeren. 

Habt eine gute (Kuchen-)Zeit!